Bearbeitung von Langteilen leicht gemacht.

PROFILFRÄSZENTRUM PFZ 4000 CNC

Das RÖDER PROFILFRÄSZENTRUM PFZ 4000 CNC zur präzisen und effizienten Bearbeitung
von Langteilen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Durch die funktionelle und leicht bedienbare Steuerung lassen sich Bohr- und Fräszyklen
mit grafischer Darstellung sehr anwenderfreundlich herstellen.
Aufgrund der stabilen Ausführung ist das PFZ 4000 CNC besonders für den Stahl- und Maschinenbau geeignet.

Was dahinter steckt

Das Maschinenbett des PFZ 4000 CNC besteht aus einer geschweißten Stahl-konstruktion und zeichnet sich aufgrund der speziellen Konstruktion durch eine hohe Stabilität und Steifigkeit aus.

Alle Führungsachsen sind mit spielfreien Führungen ausgestattet und werden durch Servomotoren angetrieben. Der Hauptspindelantrieb erfolgt durch einen leistungsstarken Asynchronmotor.

Die Werkzeugkühlung kann mit Sprühnebel oder Emulsion erfolgen (Option). Die innere Kühlmittelzufuhr (IKZ) kann optional gewählt werden. Ein besonderer Vorteil ist der mitfahrende Werkzeugwechsler. Dadurch kann der Werkzeugwechsler auf jeder Position erfolgen, womit eine enorme Zeitersparnis erreicht wird.

Der offene Tisch mit einer gut zugänglichen Spänewanne ermöglicht eine einfache und zeitsparende Reinigung. Optional kann ein Späneförderer integriert werden. Eine gute Zugänglichkeit an Schraubstock, Spindel und Werkzeug ermöglicht die automatisch höhenverstellbare Schutzhaube. Ein Schutzzaun mit Lichtschranke garantiert höchste Sicherheit für den Bediener.

Mit der professionellen CNC-Steuerung Heidenhain TNC 620 lassen sich grafisch unterstützte Bohr- und Fräszyklen funktionell und anwenderfreundlich herstellen. Ebenfalls besonders komfortabel ist das über die gesamte Maschinenlänge verfahrbare Bedienpult.

Zur Werkstückspannung kann der Kunde zwischen mechanischen oder hydraulischen Schraubstöcken oder einer T-Nutenplatte optional wählen. Ein großer Vorteil ist auch die Möglichkeit der stirnseitigen Bearbeitung von Platten bis max. 1000 x 1000 mm und einer Stärke von max. 80 mm. Diese können für die Bearbeitung senkrecht in das Grundgestell eingestellt werden.

Steuerung und Programmiersoftware

Professionell, übersichtlich und anwenderfreundlich: die HEIDENHAIN TNC 620 im Dialog mit dem Benutzer.

Der TFT-Farb-Flachbildschirm mit 15 Zoll zeigt übersichtlich alle Informationen, die zur Programmierung, Bedienung und Kontrolle von Steuerung und Maschine benötigt werden. Programmsätze, Hinweise, grafische Unterstützung bei der Programmeingabe, leicht verständliche Symbole u.v.m. kennzeichnen die klare Funktionalität. Die hervorragenden Eigenschaften des durchgängig digitalen Konzepts garantieren höchste Genauigkeit und Oberflächengüte, auch bei hohen Verfahrgeschwindigkeiten und hoher Verfügbarkeit des Gesamtsystems. Über die USB-2.0-Schnittstelle schließen Sie Speichermedien oder Zeigegeräte direkt und unkompliziert am Bedienfeld an.

Optional bieten wir Ihnen eine zusätzliche Programmiersoftware für noch mehr Komfort an.

Da geht noch mehr – Zusatzoptionen

Werkzeugswechsler
Gewählt werden kann zwischen einem 8-fach-Drehteller-Werkzeugwechsler oder einem 20-fach-Ketten- Werkzeugwechsler.

Exzenterheber
Mit dem Exzenterheber lassen sich die Werkstücke besonders einfach aus der Werkstückspannung heben. Besonders vorteilhaft für ein leichteres Verschieben von überlangen Werkstücken.

Werkstückspannungen
Optional zu den standard- mäßigen mechanischen Schraubstöcken können auch hydraulische Schraub-stöcke gewählt werden. Desweiteren kann die Aufspannung optional über eine T-Nutenplatte erfolgen.

Späneförderer
Für eine besonders komfortable Reinigung der Spänewanne kann ein automatischer Späne-förderer in die Maschine integriert werden.

Kühlwassereinheit
Ein großzügiges Behältervolumen mit ca. 150 l und eine leistungs-starke Pumpe sorgen für eine optimale Werkzeugkühlung.

Minimalmengenschmiersystem
mit hochpräziser Düsentechnik, die das Aufbringen minimalster Mediummengen ermöglicht.

Technische Daten

PROFILFRÄSZENTRUMPFZ 4000 CNC   
Max. Arbeitsbereich x-Achse4.000mm
Max. Arbeitsbereich y-Achse400mm
Max. Arbeitsbereich z-Achse400 (600)mm
WerkzeugaufnahmeSK 40
HSK 63
Drehzahl Hauptspindel8.000U/min
Antriebsleistung Hauptspindel11kW
Drehmoment Hauptspindel90nM bei 40% ED
Eilgang30.000mm/min
Bohrleistung in S35536mm
Gewindeschneiden in S355M20
Fräsleistung in S355 40% ED400cm³/min
Wiederholgenauigkeit± 0,005mm
Druckluft-Versorgung6bar
Max. elektrische Leistung28kW
Sicherung, träge63A
Maschinen-Gesamt-Platzbedarf L x B x H6.600 x 4.500 x 3.400mm
Werkstück-Auflagehöhe850mm
Gesamtgewicht ca.6.000kg
WerkzeugwechslerOption
Plätze8 bzw. 20
Max. Werkzeug-ø100mm
Max. Werkzeuglänge270mm
Max. Werkzeuggewicht5kg

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

+49 (0)73 36 9219-0
info@roeder-maschinenbau.de